Schlagwort-Archiv: Richard Egarr

Es bleibt in der Familie: Musik von Bach & Sons

FALTER 24/17

Jean Rondeau (Foto: Baghir)

Jean Rondeau (Foto: Baghir)

Aller guten Dinge sind drei, hat sich Sebastian Knauer wohl gedacht und nach den Alben “ÜberBach” und “Bach &Sons” seine Auseinandersetzung mit dem musikalischen Erbe des barocken Großmeisters fortgesetzt. Begleitet vom Zürcher Kammerorchester widmet er sich auf “Bach & Sons 2″ (Berlin Classics) neben den beiden Konzerten BWV 1055 und BW 1056 auch echten Raritäten, etwa dem virtuosen f-Moll-Konzert von Johann Christian Bach oder jenem des berühmtesten Sohns, Carl Philipp Emanuels. Den Höhepunkt bildet J.S. Bachs Tripelkonzert BWV 1044, das Knauer mit seinen Freunden und langjährigen Wegbegleitern Daniel Hope (Geige) und Philipp Jundt (Flöte) musiziert. Fortsetzung unbedingt erwünscht! Weiterlesen