Schlagwort-Archiv: Saison 2015/16

Auf der Suche nach dem Wiener Klang

Die Bühne, 9/2015

Wo alles begann: Yutaka Sado vor dem Wiener Musikverein

Wo alles begann: Yutaka Sado vor dem Wiener Musikverein

Sechs Jahren lang prägte der junge Kolumbianer Andrés Orozco-Estrada als Chefdirigent die musikalische Geschicke der Tonkünstler, nun stehen alle Zeichen auf Veränderung: Mit dem Ende der Saison 2014/15 übernahm Yutaka Sado das Amt des Chefdirigenten. Seine Vorliebe für die österreichische Hauptstadt hatte der Yutaka Sado bereits anlässlich der Programmvorstellung erklärt: „Wien ist als Stadt meine allererste Wahl. Mozart, Beethoven, Brahms, Mahler, Strauss – alle meine Lieblingskomponisten waren hier. Und natürlich werden wir ihre Werke aufführen, denn was diese Komponisten uns hinterließen, ist fantastische und geniale Musik.“ Weiterlesen